Das lyrische Ich::12

12.12.2012
tags: literatur

Zeitlosen

Dass mir keine Zahl sei
zwischen deiner Haut und meiner!
Nur ohne Gestern und Morgen
bleibt uns der Augenblick.

November 2006

 

Weitere Artikel